Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Agabekov

Der Name Agabekov steht für feinsinnige Illumination von Gebäuden, Brücken, Denkmälern oder sonstigen Gebäuden im Außenbereich.
 
Der Auftritt in den Markt begann mit einem Paukenschlag im Herzstück französischer Kultur. Für den Innenhof des Louvre in Paris wurde eine Serie von Außenleuchten entwickelt, die zum einen den Anspruch von „Unsichtbarkeit“ für den Denkmalschutz, aber auch Ausleuchtung und Betriebssicherheit von höchster Qualität erfüllen konnten.

Ausgehend von diesem Projekt sind weltweit eine Vielzahl von weiteren Landmarks realisiert worden und die Qualitäten des Agabekov Konzepts von kleinen linearen Leuchten mit hoher Lichtqualität und unerreicht hohen Brenndauern ohne Ausfall auch für den Innenbereich erweitert worden.

Die Idee ist über 30 Jahre alt - but still going strong… 

www.agabekov.com

Zum Seitenanfang